Behinderten-Arbeit

Behindertenbeauftragter
der Stadt Schwalbach

Robert Kaufmann
65824 Schwalbach
Telefon: 06196 – 56 88 92
Fax: 06196 – 56 88 93
E-Mail: BB-Schwalbach@web.de


Stadtführer barrierefreies Schwalbach

Der Stadtführer informiert Sie über die Zugänglichkeit von mehr als 110 Adressen in Schwalbach am Taunus, darunter Arztpraxen, Cafés, Restaurants, Geschäfte, Hotels, Kultur- und Freizeiteinrichtungen, Ämter und Behörden.


Mängelmelder

Die Stadt Schwalbach hat einen Mängelmelder auf der Homepage. Dort können auch Mängel der Barrierefreiheit aller Art gemeldet werden.


Arbeitskreis Behindertenarbeit

In Schwalbach am Taunus leben ungefähr 2.000 Menschen mit einer Behinderung Die Interessen behinderter Menschen ernst nehmen und Verbesserungen für sie zu erreichen – das ist das Ziel des 1993 gegründeten Arbeitskreises Behindertenarbeit. In diesem Arbeitskreis treffen sich Vertreterinnen und Vertreter aller Einrichtungen und Organisationen, die das Leben behinderter Menschen in Schwalbach am Taunus erleichtern möchten, zum Beispiel Kirchengemeinden, Wohlfahrtsverbände, Selbsthilfegruppen und die Stadt. Der Arbeitskreis tagt ungefähr alle sechs Wochen im Diakonischen Werk Main-Taunus am Ostring. Weitere Informationen erhalten Sie hier!

Behinderten-Selbsthilfe

Die Behinderten-Selbsthilfe Schwalbach am Taunus ist eine Selbsthilfegruppe, in der sich körperbehinderte Menschen treffen, um sich in geselliger Runde auszutauschen und sich gegenseitig zu unterstützen.


Offener Behindertentreff der katholischen Pfarrgemeinde Schwalbach

Unser Treff findet jeden dritten Donnerstags im Monat von 15 – 17 Uhr im großen Gemeindesaal im. Pfarrzentrum Taunusstr. 13 statt


Behindertenfahrdienst

Die Stadt Schwalbach am Taunus bietet in Zusammenarbeit mit einem Fahrdienstunternehmen einen kostengünstigen Behindertenfahrdienst an. Hierzu wird ein behindertengerechtes Fahrzeug (für Rollstuhlfahrer geeignet) der Stadt zur Verfügung gestellt.

Weitere Auskünfte erhalten Sie auch telefonisch unter 06196/804-148 (Herr Kiauka) oder 06196/804 146 (Frau Wegner).


KulturKreis Schwalbach am Taunus GmbH

Die Veranstaltungen im Bürgerhaus sind für gehbehinderte Menschen zugänglich, ein Fahrstuhl ist vorhanden. Hörverstärker sind – mit vorheriger Anmeldung – bei der Bürgerhausverwaltung der Stadt Schwalbach (Telefon: 06196 804-197) ausleihbar.
Für die Veranstaltungen gibt es 50 % Ermäßigung für Personen mit anerkannter Behinderung ab 80 % oder Personen mit einem „B“ im Behindertenausweis.

Schwalbach

Stadt Schwalbach

Schwalbacher-zeitung

Behinderten-Selbsthilfe-Schwalbach

Aktivhilfe-Schwalbach e.V.

Diakonisches Werk Main-Taunus

Sozialverband VdK – Ortsverband Schwalbach am Taunus

Main-Taunus-Kreis

Kreis-Verwaltung

Kreisbehindertenbeirat

Drehpunkt

AWO-Main-Taunus

Antoniushaus-Hochheim

Hessen

Landes-Regierung

Die Beauftragte der Hessischen Landesregierung für Menschen mit Behinderungen

Sozialverband VdK Hessen-Thüringen e.V.

Bund

Beauftragter der Bundesregierung für die Belange von Menschen mit Behinderungen

Behindertenbeauftragter
der Stadt Schwalbach


Robert Kaufmann
Insterburger Str. 19
65824 Schwalbach

Telefon: 06196 – 56 88 92
Fax: 06196 – 56 88 93
E-Mail: BB-Schwalbach@web.de

Gerne werden weitere Vereine und Institutionen, die Hilfe auch für Menschen mit Behinderungen anbieten, aufgenommen.

Hessen

Publikationen des LWV-Hessen

Bund

Bund leichte Sprache

Sonstige Quellen

Publikationen LWV-Hessen


Behindertenparkausweis

Ordnungsamt der Stadtverwaltung Schwalbach


Blindengeld / Sehbehindertengeld

Landeswohlfahrtsverband Hessen
Dezernat Leistungen SGB und KOF
Fachbereich 204
Hauptfürsorgestelle
Kölnische Straße 30
34117 Kassel

Sozialamt der der Stadtverwaltung Schwalbach


Genehmigung für Schwerbehinderte (Friedhof)

Formloser Antrag mit einer Kopie des Behindertenausweises, auch per E-Mail, bei der Friedhofsverwaltung der Stadtverwaltung Schwalbach.

Stadtverwaltung Schwalbach


Rundfunkgebührenbefreiung

ARD ZDF Deutschlandradio Beitragsservice
Freimersdorfer Weg 6
50829 Köln

Online-Formular (Link)

Sozialamt der der Stadtverwaltung Schwalbach


Schwerbehindertenausweis

Hessisches Amt für Versorgung und Soziales Wiesbaden
Postanschrift:
Postfach 5747
65047 Wiesbaden

Telefon: 0611/7157 – 0
Fax: 0611/3276-44 888
E-Mail: poststelle@havs-wie.hessen.de

Sozialamt der der Stadtverwaltung Schwalbach

Fehlt was?
Anregungen und Ergänzungen werden gerne angenommen!

Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt werden.

Über diese Webseite

Hier finden Sie eine Zusammenstellung von Informationen die überall im Internet verstreut angeboten werden. Die Mitteilungen sind aus Blickrichtung Schwalbach zu verstehen. Die Angaben sollten aktuell sein. Erheben aber keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Weitere Informationen werden über die verlinkten Webseiten angeboten. Anregungen und Ergänzungen werden gerne angenommen!
kobinet-nachrichten
Loading RSS Feed

nachrichtenleicht
Loading RSS Feed