Verschwörungstheorie QAnon: Das Horrormärchen der Kinderfolterer geht um

Xavier Naidoo weint vor Erschütterung, Sido glaubt, "dass sowas sein kann": Die Verschwörungstheorie QAnon über Kinder folternde Geheimbünde entbehrt jeder Grundlage, wird in Corona-Zeiten aber immer populärer. So absurd die Geschichte anmuten mag, so gefährlich ist die Bewegung dahinter.